Schinken in Heu mit Migliaccio
2 Sorten Ziegenfrischkäse mit Honig

Ein zum größten Teil aus tierischen Produkten bestehendes Menü, bei dem die Zutaten soweit es möglich ist von ein und dem selben Stück Erde kommen: eine Wiese in Ost-Ungarn, von der das Heu stammt, auf der gleichen Wiese haben die Ziegen geweidet, aus deren Milch der Käse hergestellt wurde, und am Rand dieser Wiese stehen die Körbe der Bienen,
die den Honig gemacht haben. Dazu gibt es den Wein, der neben dieser Wiese wächst. Eine frühe Form der Nahrungsbeschaffung wird hier gezeigt, bei der man von dem lebt was die eigene Erde hergibt und diese Zutaten auch zu einem Gericht verbindet.